Dez. 2017: Härtenachweis am Fuchs

05. Oktober 2013: Junghundprüfung in Altentrüdingen

Bei Dauerregen und Kälte war die Junghundprüfung in Altentrüdingen nicht wirklich ein Vergnügen.

Während sich das Wetter bei der Schussfestigkeit und am Bau noch gütig zeigte, öffnete der Himmel bei der Hasenspur seine Schleusen, so dass wir die mehr als 3- stündige Suche im Feld mehr oder weniger komplett duchnässt hinter uns brachten. Während Andy die Fächer Verhalten am Drehschieber, Schussfestigkeit, Suche im Feld super machte, hatten wir bei der Hasenspur etwas Pech, so dass wir hier nur 3 Punkte bekamen und es schließlich nur zum II. Preis mit 87. Pkten reichte. Leider haben wir vor lauter Regen und Kälte kein einziges Bild gemacht.

Andy hat am 14.09.13 das Leistungszeichen "Saujager Gatter" SJG erworben

Am Samstag, dem 14.09.2013 konnte Andy seine jagdliche Passion im Saugatter unter Beweis stellen. Zusammen mit 4 weiteren Hunden erwarb er beim Besuch des Schwarzwildgatters in Mergentheim das Leistungszeichen "SJG".

 

Brauchbarkeit für Nachsuchen auf Schalenwild am 10.08.2013

Bei idealen Wetterbedigungen fand beim Kreisverein Badische Jäger Rastatt/Baden-Baden 1965 e.V. die Brauchbarkeitsprüfung des LJV BW für Nachsuchen auf Schalenwild statt.

Andy war mit seinen 10 Monaten der jüngste der 6 geprüften Hunde. Er hat alle Fächer souverän gearbeitet. Eine Bewertung der Leistung findet bei Brauchbarkeisprüfungen nicht statt. Es gilt nur bestanden oder nicht bestanden. Andy hat allerdings viel Lob geerntet für seine erbrachte Leistung.

Bauprüfung am 04. Mai 2013

Bei der Prüfungsgruppe Baden des Deutschen Foxterrier Verband e.V. hat Andy Anfang Mai diesen Jahres die Bauprüfung mit Bravour abgelegt. Er hat den Fuchs anhaltend verbellt und ihn so lange am Schieber energisch bedrängt, dass er ihn sprengen und so den I. Preis (100 Punkte) erzielen konnte.

Wesenstest am 23.03.2013

Bei frostigen Temperaturen fand am 23. März in Ingersheim der Wesenstest mit 14 geprüften Hunden statt. Andy und seine Schwester Alba (Rufname Jackie) waren mit ihren fast 6 Monaten die beiden jüngsten Prüflinge.

Beide haben den Wesenstest souverän gemeistert.

 

Die zusammenfassende Wesensbeurteilung bei Andy lautete wie folgt:

 

"Ein sehr junger Rüde, der unbekümmert für alles Neue sehr offen ist. Ein Rüde, der seinem Führer bei der jagdlichen Ausbildung und an Prüfungen noch sehr viel Freude bereiten kann".

 

 

AKTUELLES

Wir suchen für Eiko ein neues jagdliches Zuhause --> Bildergalerie Eiko