6. Februar 2019

Eiko ist über die Regenbogenbrücke gegangen....

Heute erreichte uns die traurige Nachricht, dass Eiko aus unserem E-Wurf vergangene Woche tödlich verunfallt ist.  Er ist einem Fuchs hinterher und hat vermutlich den Bogen überschossen, den der Fuchs vor der Autobahn geschlagen hat....

Wir, insbesondere ich, werden Eiko sehr vermissen und wir trauern mit seinem Besitzer Reinhold und seiner Familie und mit Sepp, der ihn auch eine Zeit lang haben durfte. Ein klitzekleiner Trost ist, dass Eiko in Ausübung seiner großen Leidenschaft, der Jagd,vor allem der Jagd auf den Fuchs, über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Sein neuer Besitzer und er waren, wie er es selbst beschreibt, zu einem unschlagbaren Team zusammengewachsen und jagdlich gemeinsam viel unterwegs.

Eiko war vor allem mir so sehr ans Herz gewachsen. Mit einem ziemlichen Dickkopf und einem nicht ganz einfachen Charakter  ausgestattet, kam er mit knapp 8 Monaten wieder zu uns zurück und blieb - mit einer kurzen Unterbrechung - gute eineinhalb Jahre bei uns bis wir an der holländischen Grenze endlich seinen Lebensplatz gefunden hatten. Wir waren so froh, erleichtert und glücklich, dass er sich dort so toll eingelebt und entwickelt hatte; ein neues Rudel hatte er dort und er durfte mehrmals die Woche zum Jagen gehen.

In der Zeit , in der er bei uns war, war er unser Welpenbeschäftiger schlechthin. Er hatte eine Riesenfreude daran, mit den Kleinen rumzutollen und sie durften alles mit ihm machen. Auf den über 30 Drückjagden , die wir 2017/2018 hatten, war er fast immer dabei und jagte einwandfrei in der Meute, aber auch alleine. Über den Sommer besuchte ich einen Kurs zur Vorbereitung auf die Brauchbarkeitsprüfung und für die ZP. Es machte mir großen Spaß, mit ihm zu arbeiten, er apportierte unglaublich gerne und lechzte geradezu danach etwas machen zu dürfen...ich hätte viel mehr mit ihm arbeiten sollen.....Kurz vor den Prüfungen, zu denen  er bereits angemeldet war, ergab sich dann kurzfristig im August die Möglichkeit eines neuen Zuhauses für ihn...

 

...run free  und jage weiter deine Füchse mein kleiner Dickkopf...und pass gut auf Gina auf...

Bea besteht BrP Stöbern

2 Tage vor ihrem 5. Geburtstag konnte Bea vom Dachsfelsen am 21. Januar erfolreich die Brauchbarkeitsprüfung Stöbern in Niedersachsen (Herzberg im Harz) bestehen. Herzlichen Glückwunsch und kräftiges Waidmannsheil dem erfolgreichen Gespann!

Felix' erfolgreiche Jagd auf Fuchs

Schon am 24.01. konnte Felix einen Fuchs aus dem Kunstbau sprengen; kurze Zeit später trieb er noch einen 2. Fuchs aus einer Hecke vor die Flinte seines Führers, der beide Füchse strecken konnte! Kräftiges Waidmannsheil dem erfolgreichen Gespann!

27. Januar 2019

Heute erhielten wir eine sehr traurige Nachricht. Unsere süße Gina musste aufgrund einer schweren Erkrankung nach einer OP bei der es leider in der Folge  zu Komplikationen kam, eingeschläfert werden. Wir trauern zusammen mit ihren Besitzern um die süße Maus. Komm gut über die Regenbogenbrücke, kleine Gina!

Winter 2018/2019

Eiko zwischen seinen Mädels: Dort fühlt er sich wohl...

Gina hat Spaß im Schnee

Aufregende Drückjagd

Kaminfeuer kann faszinierend sein

Bilder aus dem urlaub mit unseren Hunden

16. Juli 2018

Goethe der künftig Felix heißen wird, ist gut in seinem neuen Zuhause angekommen und hat bereits den Garten ausgiebig inspizieren können. Gina wird noch bis Ende Juli bei uns bleiben, dann ziehrt auch sie in ihr neues Zuhause um.

Februar 2018

Am Sonntag 11.02. waren wir mit Biffy und Jackie auf der Jagd- und Hundemesse in Ulm und haben zusammen mit einigen anderen Clubmitgliedern unseren Stand betreut und unsere Hunde präsentiert:

Ende Dezember 2017

Andy konnte im Rahmen einer kleinen Drückjagd bei uns im Revier an einem laufkranken Fuchs seinen Härtenachweis erbringen:

AKTUELLES

Wir erwarten Welpen: Biffy ist trächtig!

Der Ultraschall hat es heute bestätigt!

Run free Eiko ...mach's gut mein Freund --> News

Bea hat am 21. Januar 2019 - 2 Tage vor ihrem 5. Geburtstag- die BrP Stöbern in Niedersachsen erfolgreich bestanden!

Herzlichen Glückwunsch dem erfolgreichen Gespann!! --> News

Felix mit seinem 1.gesprengten Fuchs im Kunstbau: --> News

Wir trauern um GIna...R.I.P kleine Maus --> News

Charly

Fiby

Frieda

Dori

Cleo

Einstein

Ella hat eine eigene Seite --> Gräfin Ella vom Dachsfelsen (Ella)